Artikel:

07.01.2019 09:00
TSV Neutraubling und FC Miltach Bezirkspokalsieger

von links: Wettkampfleiter Günter Dobmeier, Bezirksvorsitzender Werner Schmitt nach der Pokalübergabe an die Mannschaftsführerin des TSV Neutraubling, Miriam Ehrl (Foto: F. Schmitt)

Das Siegerteam des FC Miltach (Foto: M. Schön)

Beim Bezirkspokalfinale der Frauen in Schnaittenbach schaffte es am Dreikönigstag das Team von TSV-Trainer Stephan Englmaier in einem reinen Bezirksligaduell den Bezirkspokal 2019 nach Neutraubling zu holen. Im spannenden Finale gewann das kampfstärkere Team gegen den Gastgeber TuS Schnaittenbach mit 2:0 (25:17; 25:23). Den 3. Platz erreichte ebenso mit einem 2:0 (25:20; 25:18) das Überraschungsteam aus der Bezirksklasse, die SpVgg Hainsacker, gegen den Bezirksligisten VC Amberg.

 

Das Finale der Männer fand in Parsberg statt. Es gewann FC Miltach mit 2:1 (20:25; 25:13; 15:10) gegen VC Hohenfels-Parsberg. Dritter wurde VC Schwandorf vor dem TSV Falkenstein.

 

Die Ergebnisse aus Parsberg im Einzelnen:

VC Hohenfels Parsberg - VC Schwandorf  2:1 (17:25, 25:23, 15:13)

TSV Falkenstein  - FC Miltach 0:2 (20:25, 22:25)

VC Hohenfels Parsberg  - FC Miltach 1:2 (25:20, 13:25, 10:15)

VC Hohenfels Parsberg - TSV Falkenstein 2:0 (25:15, 25:9)

TSV Falkenstein - VC Schwandorf 1:2 (25:18, 15:25, 13:15)

FC Miltach - VC Schwandorf 2:1 (25:19, 23:25, 15:12)

 

Die Ergebnisse aus Schnaittenbach:

Gruppe A: Hainsacker – Hahnbach III  2:0 (26:24,25:18)

                 Hainsacker – Neutraubling 0:2 (22:25,18:25)

                 Hahnbach III – Neutraubling 2:1 (25:13,25:27,15:9)

  1. Neutraubling   2:2 Punkte  3:2 Sätze
  2. Hainsacker      2.2 Punkte 2:2 Sätze
  3. Hahnbach III   2:2 Punkte 2:3 Sätze

Gruppe B:    Schnaittenbach – Amberg  0:2 (21:25,24:26)

                   Schnaittenbach – Abensberg II  2:0 (25:23,25:11)

                   Amberg – Abensberg II 0:2 (24:26,25:27)

  1. Schnaittenbach   2:2 Punkte 2:2 Sätze 95:85 Bälle
  2. Amberg              2:2 Punkte 2:2 Sätze 100:98 Bälle
  3. Abensberg II       2:2 Punkte 2:2 Sätze  87:99 Bälle

 

Spiel um Platz 5 zwischen Hahnbach III und Abensberg II wurde nicht ausgetragen.

3./4. Platz: Amberg – Hainsacker 0:2 (20:25,18:25)

1./2.Platz: Schnaittenbach – Neutraubling 0:2 (17:25,23:25)

Endstand:    1. TSV Neutraubling

                   2. TUS Schnaittenbach

                   3. SpVgg Hainsacker

                   4. VC Amberg

                   5. SV Hahnbach III

                   6. TSV Abensberg II

Kategorie: OPF-News, Oberpfalz, Spielwesen

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International